Politische Interessen

Meine Interessen und Engagements in der Politik sind breit. Die wesentlichen Gebiete und wohl auch die höchsten Kompetenzen habe ich hier:

Kultur, Freizeit und Sport 

In den neun Jahren als Gemeinderätin führte ich das Ressort Kultur, Freizeit und Sport. Nebst dem Kontakt zu Vereinen und gemeinnützigen Institutionen war ich strategische Leiterin vom Hallenbad, Kultursälen der Gemeinde, Freibad und anderen öffentlichen Anlagen. Lebenslanges Interesse, eigene intensive und aktive Betätigung sowie Engagement dergleichen, sind sicher ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben.

 

Wirtschaft

Als langjährige Mitarbeiterin verschiedener KMU Betriebe im Thurgau liegt mir der Wirtschaftsstandort Thurgau am Herzen. Ich möchte dazu beitragen, diesen in den Bereichen Standortattraktivität, Wachstum und Steuerniveau zu optimieren. Hier müssen wir jedoch mutig sein, die Zeichen der Zeit im Bereich Digitalisierung nutzen und als Thurgauer Vorreiter sein.

 

Bildung

Ich durfte über die Jahre verschiedener Ausbildungen geniessen, dies einerseits über den dualen Bildungsweg und andererseits auch über die gymnasiale Matura mit anschliessendem Studium. Dies und auch die regelmässige Auseinandersetzung mit dem Thema sind für mich allgegenwärtig. Es ist mir ein grosses Anliegen, mich im für die Förderung und Qualitätssicherung der Bildung einzusetzen.

 

Gemeinsinn 

Menschen werden in einem gut funktionierenden sozialen Umfeld gestärkt. Sie erhalten Bestätigung, sind zufrieden, können Ihre Fähigkeiten entfalten und das Selbstbewusstsein stärken. Dazu gehören Vereine, Verbände und Gemeinschaften. Die Stärkung dieser Gesellschaften und des Gemeinsinns liegen mir am Herzen. 

 

Fortschritt 

Das Stichwort Digitalisierung ist in aller Munde. Doch sehen wir wirklich den ganzen Bereich dieser neuen Entwicklungen? Für mich ist es von enormer Wichtigkeit, die ganze Bandbreite der Entwicklung zu anerkennen, zu akzeptieren und wo es Sinn macht zu unterstützen. Dies mit dem klaren Zusatz die Schweiz und die Nachhaltigkeit im Fokus zu haben. 

«Fortschritt findet ausserhalb der Komfortzone statt.»

Ich durfte Conny als sehr engagierte, kompetente und motivierende Persönlichkeit kennenlernen. Sie schafft es, ihre Meinung auch bei hitzigen Diskussionen einzubringen und durchzusetzen.

Jasmin Frei
Mitglied Schulbehörde Aadorf

„Liberal, fortschrittlich, konsensorientiert, kompromissbereit, pragmatisch – eine liberale moderner Prägung“. Ihre Wahl in den Nationalrat ist ein Gewinn für Bern und für den Thurgau.

Roland Gabriel
Präsident FDP Aadorf

Die Zusammenarbeit mit Cornelia im Gemeinderat Aadorf hat mich überzeugt. Ihr Engagement, ihr politisches Rüstzeug und ihre Erfahrung helfen ihr, zukünftige Herausforderungen zu meistern.

Urs Thalmann
Unternehmer und Gemeinderat

Ich bin mit Conny seit der Schulzeit befreundet. Ich schätze ihre ehrliche und direkte Art. Sie hat viel Power und den nötigen Willen, ihre Ziele zu erreichen.

Monika Roost
Gemeinderätin Aadorf